Psychologie studieren in der Türkei

Viele noch aktuelle Heilungspraktika aus den uralten Schriften und die ersten psychischen Heilungsinstitutionen haben ihre Wurzeln in Anatolien, wie zum Beispiel die Psychotherapie durch Musik und durch Verrichten der Arbeit, die vor vielen Jahrhunderten zuerst von Kindi Farabi in Anatolien praktiziert wurde und seit dem 20. Jhr. Über Freuds Theorien „Entomusikotherapie“ genannt wird und noch heute praktiziert wird.

Das Psychologiestudium an sich hat ein sehr hohes Ansehen und eine sehr lange Tradition , es werden die Studenten mit den besten Noten in der Prüfung YÖS ( Prüfung für internationale Studenten) genommen. Das Studium ist streng orientiert an den europäischen und nordamerikanischen Standart und ist genauso anspruchsvoll.

Das Psychologiegrundstudium in der Türkei dauert –wie überall auf der Welt- vier Jahre. In diesen vier Jahren erwerben die Studenten das Grundwissen für ihre Lizenzarbeit, durch die sie gesetzlich berechtigt werden, in die klinische Psychologie oder in andere Zweige der Psychologie einzusteigen. Sie können in folgenden Bereichen Fortbildung nach dem Grundstudium ihre akademische Karriere weiterführen: Klinische Psychologie, industrielle Psychologie, Gesundheitspsychologie, Gerichtspsychologie, Sportspsychologie. Nach dem Sie ihr Grundstudium in Psychologie erfolgreich bestanden haben und in den oben genannten Branchen die Fortbildung gemacht haben, bekommen sie den Diplompsychologentitel, der weltweit anerkannt wird.

Die Psychologie ist ein sehr gefragter und immer wichtiger werdender Wissenschaftszweig in der Türkei, die sich mit den neuen Erkenntnissen der Wissenschaft, immer weiter entwickelt und in der Forschung streng in Kooperation mit Nordamerika und Europa zusammenarbeitet.

VORAUSSETZUNGEN für YÖS PRÜFUNG

1
.Die Kandidaten sollen eine andere Staatsbürgerschaft haben als die türkische oder die der Republik des Nordzyperns.
2.Die Kandidaten sollen eine dem türkischen Schulwesen entsprechende Schule im Sekundärbereich abgeschlossen haben.
3.Sie müssen an der Aufnahmeprüfung-, und Orientierungsprüfung der ausländischen Studenten (YÖS) bestehen. Die YÖS- Prüfung befragt die Kandidaten in 35 Mathematikfragen und 45 IQ Fragen. Die Fragestellungen sind jeweils in Englisch und Türkisch. Im türkischen Prüfungssystem entwerten vier falsche Antworten eine richtige Antwort. Sie müssen wenigstens 65 Fragen von 80 Fragen richtig beantwortet haben, um sich den Platz zu sichern, die Punkteerwartung kann von Universität zu Universität variiren. Z.B brauchen sie für einen Psychologiestudium an der Hacettepe Universität mindestens 70 Punkte in der YÖS -Prüfung. ( Nach Angaben der YÖK )

VORBEREITUNG AUF DIE YÖS PRÜFUNG:

Global Academia ist seit vielen Jahren die einzige Institution in Europa, die die ausländischen und türkischen Schüler auf die Universitäten vorbereitet.

Global Academia bereitet Sie mit professionellen Lehrern und wissenschaftlichen Methoden auf die YÖS- Prüfung vor und lehrt mit den eigenen Lehr-, und Trainingsbüchern in Englisch und Türkisch

Global Academia beratet die Schüler bis zu der Anmeldung an der Universität
Wöchentliche, prüfungsähnliche YÖS-, und YCS- Tests, jeweils auf Englisch und Türkisch, um Sie optimal auf die Aufnahmeprüfung vorzubereiten.
9 Stunden die Woche Mathematik-, 9 Stunden die Woche IQ-Unterricht. Insgesamt 20 Stunden Unterricht pro Woche


Setzen Sie sich in Verbindung mit Global Academia, um Ihren Studienplatz zu sichern.